21. November 2020
Theater

Christkindlmarkt abgesagt

Wir hatten bis zuletzt gehofft das durch Corona bestimmte Jahr wenigstens mit unserem Christkindlmarkt abschließen zu können. Leider ist uns das aufgrund der hohen Bestimmungen nicht möglich. Wir wünschen Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein neues hoffentlich wieder normaleres Jahr 2021. Bleibt alle gesund und zuversichtlich Eure […]

zum Beitrag
21. November 2020
Theater

Theaterausflug nach Passau

Da auch unser Jahr anders war als sonst, alle unsere Veranstaltungen, unsere Proben und Aufführungen ausgefallen sind haben wir beschlossen wenigstens einen gemeinsamen Ausflug zu planen. Mitte Oktober trafen wir uns also in Passau. Hier schon mal anzumerken, eine wunderschöne Stadt. Wir übernachteten in einem Hotel etwas außerhalb und erkundeten bereits am Freitag Nachmittag schon […]

zum Beitrag
21. Juli 2020
Theater

Theater-Aufführungen 2020

Schweren Herzens haben nun auch wir beschlossen unsere Theateraufführungen in diesem Jahr abzusagen. Zwar gibt es mittlerweile immer mehr Lockerungen, wahrscheinlich wäre ein Spielen auch theoretisch erlaubt, aber die Sicherheit der Spieler und des Publikums geht nun mal vor. Und ganz ehrlich, wir glauben auch, das vor lauter Sicherheits- und Hygieneregeln der Spaß verloren gehen […]

zum Beitrag
12. Januar 2020
Theater

Christkindlmarkt Söcking

Schön wars wieder In diesem Jahr organisierte die Theatergruppe Söcking zum zweiten mal einen eigenen Christkindlmarkt. Trotz anfänglicher Bedenken wegen des Wetters war dieser ein voller Erfolg. Das Anliegen der Theatergruppe war es, einen weihnachtlich gemütlichen Ort zu schaffen an dem sich die Söckinger, Nachbarn, Freunde und Spaziergänger auf ein gemütliches Beisammensein mit Glühwein oder […]

zum Beitrag
2. Dezember 2019
Theater

Neurosige Zeiten (November 2019)

Die Theatergruppe dreht durch … und entführt euch in diesem Jahr in die Irrenanstalt. Aber wer ist hier eigentlich verrückt, oder was heißt normal? Eine irre Komödie von Winnie Abel Wie empfängt man Besuch in einer Irrenanstalt, ohne das der Besuch merkt, dass er in einer Irrenanstalt ist? Vor dieser Herausforderung steht Agnes Adolon (Yvonne […]

zum Beitrag
26. Juli 2019
Theater

Historisches Schlossfest in Neuburg a.d. Donau

Theaterabteilung des SV Söcking besucht befreundete Theatergruppe in Neuburg a.d. Donau Alle zwei Jahre erwacht die Renaissance in Neu­burg an der Donau wieder zu neuem Leben. Die historische Altstadt bildet die einzigartige Kulis­se für dieses faszinierende Spektakel. Die gan­ze Stadt wandelt auf den Spuren von Pfalzgraf Ottheinrich und feiert ein rauschendes Fest. Der Steckenreiter Tanz […]

zum Beitrag
12. Juni 2019
Theater

Neues Terrain für die Theatergruppe

In diesem Jahr nahmen wir zum ersten mal bei der alljährlichen Dorfmeisterschaft im Stockschießen am Vatertag teil. Obwohl viele von uns noch nie einen Eisstock in der Hand hatten, belegten wir mit zwei Mannschaften immerhin den sechsten und den elften Platz, und Spaß hatten wir jede Menge. Hier noch mal ein Dankeschön an die Abteilung […]

zum Beitrag
4. Dezember 2018
Theater

Kaviar trifft Currywurst (November 2018)

eine Komödie über Schein und Sein der Edelgastronomie in 3 Akten von Winnie Abel Panik bei Erna Wutschke (Martina Sattler). Sie muss innerhalb von 24 Stunden ihre heruntergekommene Eckkneipe in ein Edel-Lokal verwandeln, denn ihr neureicher Cousin Prinz Harry von Anhalt (Christian Herold) hat seinen Besuch angemeldet. Damit er ihr Geld für die Kneipe leiht, […]

zum Beitrag
3. Dezember 2017
Theater

Ab morgen sind wir ehrlich (November 2017)

eine Boulevardkomödie in drei Akten von Claudia Högerle und Karl Gallenz Franz (Thomas Rami) und Gerti (Gabi Hansen) sind auf dem Sprung zu ihrem Urlaubsziel in Italien. Damit der zuhause bleibende Opa (Manfred Greifoner) auch in dieser Zeit versorgt ist, soll er solange zu seiner Schwester Lilli (Martina Sattler) ziehen. Doch der agile Senior versucht […]

zum Beitrag
3. Dezember 2016
Theater

Mit Schwund muaßt rechnen (November 2016)

eine Komödie in drei Akten von Gerhard Loew Der Millionenbauer Hugo Frischlinger (Manfred Greifoner) wartet sehnsüchtig auf eine Ordensverleihung, die sich unglücklicherweise verzögert. Im Ürigen leidet er an jedmöglichen eingebildeten Krankheiten und scheut keine Kosten, seine Gesundheit zu erhalten bzw. wieder zu erlangen. Heilpraktiker Rosenwasser (Thomas Rami) steht bei ihm hoch im Kurs, der ihn […]

zum Beitrag